emblem

www.minisail.de

 

Willkommen bei der Interessen-Gemeinschaft mini-sail

 

 

2019

 

war die Welt noch in Ordnung

Intermodell Dortmund

inter_05
inter_06
inter_07
inter_03

viel Betrieb auf dem Wasserbecken zu - aber Spaß hat es doch gemacht.

Fühlinger See 5.5.2019

5.5.5
5.5.3
5_5_14
Mai7

Kälte, Regen, Wind und Sonne im laufenden Wechsel - wie im April, oder waren das schon die Eisheiligen ? Das war nicht immer so toll ! So haben auch nur 11 Segler den Weg an den Fühliger See gewagt.                      Aber zum nächsten Treffen sind wir wieder alle da !

Mai_12

ein toller Transportwagen von Gerd

Am Emssee

wa01
wa05
Mai 2
wa04
wa02

Der SMC Warendorf hatte am 25. 05. 2019 zum Segeltreff eingeladen. Eine Hochdruck-Wetterlage bedeutet allgemein, schwach, windige umlaufende Winde- und so war es dann auch. Es hatte sich trotzdem ein ganzer Trupp Modell- Segler am Vormittag eingefunden, vom 60 cm Hosentaschenformat bis zum 1,80 m langem Boot mit 1,80 m Masthöhe. Es ist schon erstaunlich, wie die 60 cm Bötchen beim leisesten Windhauch anspringen – und unseren Booten mit 13 kg Verdrängung auf und davon segeln! Am Ende des Emssees liegt eine rote Tonne. Einige Mutige haben sich auf den Weg gemacht, die Tonne zu umrunden. Der Weg dorthin ist zum Teil mit Buschwerk bewachsen, so dass man sich ganz schön sputen muss, um die Boote im Blickfeld zu behalten. Der Rückweg mit achterlichem Wind war dann etwas leichter. - Der SMC hatte für das leibliche Wohl mit Getränken, Würstchen und Kuchen gesorgt. Und wenn der Klimawandel es zulässt, werden wir im nächsten Jahr wieder mitsegeln. Beitrag von Hermann Pietrusky u. Dieter Klee

Am Rahmer See: Ein schöner Segeltag im kleinen Kreis bei einem Lauen Lüftchen und erträglichen Temperaturen brachte Ruhe und Erholung wie man es sich wünscht.

rahm192 rahm191
rahm194
rahm103

Segeln am 11.August: Leider waren wir nur zu dritt, aber es gab Sonne und auch reichlich Wind, so hat es uns Spaß gemacht

Aug04
Aug03

25.06.19 Treffen am Phönixsee angemeldet von Dieter Klee

Phoe02
Phoe04
Phoe05 Phoe06

Schön war es - wie immer. Nur die Hitze machte uns sehr zuschaffen. Aus diesem Grunde sind sicherlich in weiser Voraussicht einige angemeldete Mitsegler auch nicht erschienen. Ein Baum direkt neben dem Kai spendete uns bis Mittag Schatten. Dann wurde es einigen doch zu warm und trotz zunemendem Wind machten sich bald die Ersten auf dem Heimweg. Hoffe das Dieter nicht zu sehr enttäuscht war.